iPhone 3GS – Display Reparatur – Gadgetblog

Ein unachtsamer Moment und schon ist es passiert! Das durchaus glatte iPhone 3GS macht Bekanntschaft mit den harten Realitäten eines Steinfußbodens.
Das Display splittert, bleibt aber funktionstüchtig. Nur die nun etwas rauhe Oberfläche ist weder schön noch gut bedienbar. Was nun?
Im Internet recherchiert und einen Anbieter gefunden, der sich auf die Reperatur von Smartphones spezielisiert hat. Smartmod.de schreibt selbst “ihr handy, ihr mac. unser patient.” Da das iPhone nach einer halben Stunde nichts mehr von sich gab, riefen wir die Hotline an und fragten, was Erfahrungsgemäß alles defekt sein könnte. Der nette Herr am anderen Ende teilte uns mit, das in der Regel in diesem Fall nur das Glas defekt wäre und man einfach nur diese Leistung “kaufen” sollte. Wenn mehr defekt sein sollte, würde er sich melden.
Nach kurzem überlegen wurde die Leistung direkt über den Shop von smartmod bestellt, das iPhone verpackt und via DHL am einem Samstag an die entsprechende Adresse versendet. Montags kam bereits die Meldung per EMail, das das iPhone eingegagnen sei. Am späten Abend dann die Nachricht, das es bereits wieder an DHL übergeben wurde. Am Mittwoch war das iPhone wieder in einwandfreiem Zustand bei uns.

So loben wir uns eine Dienstleistung. Schnell, unkompliziert und keine Extrakosten. Man hätte ja auch behaupten können, das mehr defekt sei.

Inklusive Versand kostete das Malhuer 73,90 EUR. An dieser Stelle ein Grund den Anbieter weiterzuempfehlen:

Weitere Informationen

smartmod

Jan Petermann
Grethenweg 19
60598 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (69) 36 705 782
Telefax: 49 (69) 36 705 784
E-Mail: info@smartmod.de
http://www.smartmod.de

Quelle: http://www.stahmann.info/

Iphone