iOS 7.1.1 – Apple veröffentlicht kleines Update – Wartungsupdate – Gadget-Blog

Ein neues Update für das iPhone / iPad ist verfügbar!

Das neue Update trägt die Versions-Nummer iOS 7.1.1. Unter anderem wurde die Touch-ID-Fingerabdruck-Erkennung verbessert, die aktuell nur im iPhone 5s verbaut ist. iOS 7.1.1 lässt die Tastatur außerdem etwas schneller reagieren und löst zudem ein Problem mit Bluetooth-Tastaturen in Kombination mit VoiceOver.

via iOS 7.1.1 – Apple veröffentlicht kleines Update – Wartungsupdate – News – MACWELT.

Aperture-Update behebt Probleme mit Gesichtserkennung – Update – Gadget-Blog

Nun wird es hoffentlich einfacher, mit der Gesichtserkennung zu arbeiten!

Zusätzlich soll die Version 3.5.1 auch Probleme mit Farbtemperatur, Tönungen und Weißabgleich lösen und den Fehler wegen Hinzufügen von Metadaten entfernen, wenn der Anwender über die Pfeiltasten der Tastatur die Auswahl der Bilder wechselt. Wie fast jedes Update verspricht auch diese Version eine verbesserte allgemeine Stabilität.

Apples Bildbearbeitungssoftware Aperture (557 MB) gibt es im Apple Store für knapp 70 Euro.

via Aperture-Update behebt Probleme mit Gesichtserkennung – Update – Updates – MACWELT.

Ausprobiert: Apps umtauschen – Neuer Service – News – Gadget-Blog

Apps umtauschen – jetzt möglich!

Seit kurzem macht Apple es iTunes-Kunden deutlich leichter, Fehlkäufe aus dem iTunes Store zu reklamieren. Dazu gibt es eine neue Service-Seite. Kunden loggen sich dort mit ihrem iTunes-Account ein und sehen die Medienkäufe, die für eine Reklamation in Frage kommen. Apps iOS und Mac, Filme, Musik, Serien und Bücher der letzten drei Monate tauchen hier auf. So kann der Kunde bequem den entsprechenden Artikel wählen, das betreffende Problem aus der Liste wählen und an Apple melden. Besonders wichtig: hiermit können wir auch gleich unser Geld von Apple zurückfordern.

via Ausprobiert: Apps umtauschen – Neuer Service – News – MACWELT.

Micro-SD: Macbooks um 64 GB aufrüsten – Mehr Speicher – Hardware – Gadget-Blog

Macbook mit extra Speicher aufrüsten, ohne zu schrauben, ist jetzt möglich!

Wer kennt das nicht: iTunes, iMovie oder iPhoto schleppen im Laufe der Zeit immer größere Mediatheken mit sich herum. Seitdem Apple bei seinen Macs zunehmend auf SSD-Speicher setzt, wird für viele Anwender die Speicherfrage immer akuter. Wohin also mit den ganzen Daten? Externe Festplatten sind zwar groß und verhältnismäßig günstig, eignen sich aber der Kabel wegen meist nur an festen Arbeitsplätzen. USB-Sticks kommen zwar ohne Kabelsalat aus, stehen aber ein gutes Stück aus den USB-Buchsen des Mac hervor – für ungeschickte Naturen ebenfalls unpraktisch.

via Micro-SD: Macbooks um 64 GB aufrüsten – Mehr Speicher – Hardware – MACWELT.

Apple stellt OS X Mavericks vor – Neues OS X – Mac-OS X – MACWELT

Apple stellt OS X Mavericks vor – Neues OS X – Mac-OS X – MACWELT.

Dieser Rundumschlag hat gesessen: Apple zeigt mit vielen neuen Features gerade den Pro-Usern, dass man diese Zielgruppe noch ernst nimmt.
Die Eröffnungskeynote der WWDC ist vorüber und es bleibt das Gefühl der Erleichterung: Apple gelingt nämlich mit OS X Mavericks der Spagat zwischen anspruchsvollen neuen Features für professionelle Anwender und einer konsequenten, nicht zu abenteuerlichen Design-Philosophie.

Neuer iPod Touch jetzt mit 16 GB Speicherplatz – MP3-Player – Gadget-Blog

Ein neuer iPod-Touch erblickt das Licht der MP3-Welt!

Apple hat eine neue Einstiegsversion des neuen iPod Touch vorgestellt. Hier fehlt die Kamera und es gibt weniger Speicher, dafür ist er günstiger.Apple hat den iPod Touch der fünften Generation jetzt auch mit 16 GB in den Online Store gestellt. Derzeit kann man das neue Gerät in Deutschland noch nicht bestellen, es wird 239 Euro kosten.

via Neuer iPod Touch jetzt mit 16 GB Speicherplatz – MP3-Player – News – MACWELT.

Achte Beta von OS X 10.8.4 erschienen – Apple bringt Seed 12E55 – Mac-OS X – Gadget-Blog

Wir können es kaum noch abwarten!

Wie schon in der Vorwoche und den Wochen davor veröffentlichte Apple auch zum vergangenen Wochenende eine neue Beta-Version von OS X10.8.4 für registrierte Entwickler.Wie bei den bisher erschienen Vorschau-Versionen für das kommende Update auf Mountain Lion, OS X 10.8.4, beinhaltet der aktuellste Seed keine Korrekturen bekannter Fehler. Die Schwerpunkte liegen auf den Treibern für WLAN und Grafikkarten, sowie auf Safari, während mit Windows Dateifreigabe ein neuer Bereich hinzu gekommen ist.

via Achte Beta von OS X 10.8.4 erschienen – Apple bringt Seed 12E55 – Mac-OS X – MACWELT.

Bluelounge: Mini-Dock mit Lightning – Für iPhone 5 – Hardware – Gadget-Blog

Endlich eine Dockingstation für das iPhone 5!

Von Bluelounge gibt es jetzt auch eine Mini-Dockingstation mit Lightning-Unterstützung. Apple hat noch kein Dock für das iPhone 5.

Bluelounge hat eine Mini-Dockingstation herausgebracht, die die neue Schnittstelle Lightning unterstützt. Das iPhone 5 oder der iPod Touch (5. Generation) können dadurch bequem aufgestellt und aufgeladen werden. Das Gerät hat dabei einen Spielraum von 15 Grad nach vorn beziehungsweise hinten. Das Mini-Dock kostet 39,95 Euro. Von Apple gibt es bislang noch kein Dock für das iPhone 5.

via Bluelounge: Mini-Dock mit Lightning – Für iPhone 5 – Hardware – MACWELT.

Schülerin erfindet Akku mit 30 Sekunden Ladezeit – iPhone schnell aufladen – Gadget-Blog

Ich kann es kaum erwarten, bis diese Erfindung das iPhone erreicht!

Eine 18-jährige Teenagerin hat eine Akku-Alternative erfunden, der sich innerhalb von 20 bis 30 Sekunden komplett auflädt und dann einsatzbereit ist. Aber die Konstruktion soll noch weitere Vorteile haben.Das Aufladen von Akkus kann teilweise mehrere Stunden in Anspruch nehmen – und wehe man hat vergessen, beispielsweise das iPhone über Nacht neu aufladen zu lassen, wenn man es am nächsten Tag dringend unterwegs benötigt. Die 18jährige Kalifornierin Eesha Khare aus Saratoga Kalifornien hat einen starken Kondensator als Akkuersatz  erfunden, der kein langwieriges Aufladen mehr benötigt.

via Schülerin erfindet Akku mit 30 Sekunden Ladezeit – iPhone schnell aufladen – News – MACWELT.