Ausprobiert: Apps umtauschen – Neuer Service – News – Gadget-Blog

Apps umtauschen – jetzt möglich!

Seit kurzem macht Apple es iTunes-Kunden deutlich leichter, Fehlkäufe aus dem iTunes Store zu reklamieren. Dazu gibt es eine neue Service-Seite. Kunden loggen sich dort mit ihrem iTunes-Account ein und sehen die Medienkäufe, die für eine Reklamation in Frage kommen. Apps iOS und Mac, Filme, Musik, Serien und Bücher der letzten drei Monate tauchen hier auf. So kann der Kunde bequem den entsprechenden Artikel wählen, das betreffende Problem aus der Liste wählen und an Apple melden. Besonders wichtig: hiermit können wir auch gleich unser Geld von Apple zurückfordern.

via Ausprobiert: Apps umtauschen – Neuer Service – News – MACWELT.

Wasserbetten in Mainhattan – Gadgetblog

Beim Kauf und Einsatz von Wasserbetten gibt es jede Menge Vorteile. Wasserbetten eignen sich unter anderem dann, wenn man an Rückenproblemen oder einigen anderen gesundheitlichen Problemen leidet. Dazu gehören zum Beispiel auch spezielle Allergien. Wasserbetten bieten demnach auch hygienisch jede Menge Vorteile. Ein Wasserbett ist viel einfacher sauber und hygienisch einwandfrei zu halten, als dies bei herkömmlichen Betten der Fall ist.

Wasserbetten München: Des Weiteren bieten Wasserbetten den Vorteil, dass sie besonders bequem sind. Dadurch wird, auch bei gesunden Menschen, die Schlafqualität erheblich verbessert. Das heißt in dem Fall auch, dass die Personen, die dieses Wasserbett nutzen, wesentlich weniger Schlaf benötigen, als in einem herkömmlichen Bett. Ein Wasserbett passt sich immer perfekt auf den Schlafenden ein, ganz egal wie viel die Person wiegt oder welche gesundheitlichen Probleme diese hat. Wasserbetten sind immer besonders schonend und sind für alle Menschen uneingeschränkt empfehlenswert.

Rund um München findet man einige Möglichkeiten, um hochwertige Wasserbetten zu fairen Preisen zu erwerben.

Pink Moon von Nick Drake jetzt als Cover von Pete Black – Gadgetblog

Das Cover von Nick Drake’s Pink Moon jetzt von Pete Black mit Konzertflügel: Pete’s Moon. Anhören und kaufen unter anderem in diesen Online-Shops:
iTunesamazonspotifymusicload, google play, artistxitefairsharemusictelekom music, Media Markt, meteli-net, MUZ.RU, Napster, Nokia Music, Rhapsody, Saturn, Starzik, tdconline, Vodafone, eventim. Weitere Details auf der Website von Pete Black.

Micro-SD: Macbooks um 64 GB aufrüsten – Mehr Speicher – Hardware – Gadget-Blog

Macbook mit extra Speicher aufrüsten, ohne zu schrauben, ist jetzt möglich!

Wer kennt das nicht: iTunes, iMovie oder iPhoto schleppen im Laufe der Zeit immer größere Mediatheken mit sich herum. Seitdem Apple bei seinen Macs zunehmend auf SSD-Speicher setzt, wird für viele Anwender die Speicherfrage immer akuter. Wohin also mit den ganzen Daten? Externe Festplatten sind zwar groß und verhältnismäßig günstig, eignen sich aber der Kabel wegen meist nur an festen Arbeitsplätzen. USB-Sticks kommen zwar ohne Kabelsalat aus, stehen aber ein gutes Stück aus den USB-Buchsen des Mac hervor – für ungeschickte Naturen ebenfalls unpraktisch.

via Micro-SD: Macbooks um 64 GB aufrüsten – Mehr Speicher – Hardware – MACWELT.

Trivago-Website auf mobilen Geräten nicht verwendbar – Gadget-Blog

Da wirbt Trivago täglich im TV mit seiner Hotelsuche, doch als ich die Website mit dem iPhone aufrufen wollte, kam die Meldung, JavaScript zu installieren.

Das funktioniert leider nicht, liebe Trivago-Entwickler. Und da es eine iPhone-App, sowie eine App für Android gibt, sollte beim Aufruf der Website genau dieser Hinweis erscheinen.

Ein Tipp: wie wäre es, einfach eine mobile Version der Website anzubieten, denn nicht jeder möchte nur um zu stöbern gleich eine App installieren!